Allgemeines

Das Studium ist in 8 Module eingeteilt, die mit 4 bis 16 ECTS Punkten bewertet werden. Insgesamt werden 60 Punkte vergeben von denen jeder mit einem Zeitaufwand von 25 Arbeitsstunden kalkuliert wird. Insgesamt ergibt sich somit eine Arbeitsbelastung von ca. 1500 Arbeitsstunden einschließlich der Abschlussprüfung.

Die Kontaktzeit beträgt ca. 50 Unterrichtstage, die primär in Düsseldorf an der Heinrich-Heine-Universität an Wochenenden und im Blockunterricht abgehalten werden. Praktische Kurse können bei Bedarf auch an einer anderen Universität abgehalten werden. Die nicht während der Kontaktzeit erbrachten Studienanteile werden in Selbstlernphasen durch Patientenbehandlung, Vorbereitung von Modulen sowie der Ausarbeitung einer Masterthesis erarbeitet.


Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzungen für den Zugang zum Masterstudiengang Endodontologie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf sind:

1. Ein zahnmedizinischer Hochschulabschluss mit einer Regelstudienzeit von mindestens acht Semestern (240 Credit points) und

2. Eine in Deutschland anerkannte zahnärztliche Approbation oder Berufserlaubnis

3. Nachweis anschließender allgemein-zahnärztlicher Tätigkeit in einer Praxis/ Universität von mindestens 1 Jahr und

4. Gute Deutschkenntnisse (ausländische Teilnehmer müssen Kenntnisse ab Niveaustufe C1 nachweisen)

Die Entscheidung über den Zugang oder die Ablehnung wird den Bewerber/innen vom Prüfungsausschuss der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf schriftlich mitgeteilt.


Teilnehmer und Ausstattung

Insgesamt werden an dem von der Düsseldorf Dental Academy veranstalteten Studiengang maximal 28 Teilnehmer zugelassen. Für alle Teilnehmer steht während der praktischen Übungen je ein Arbeitsplatz mit je einem Dentalmikroskop zur Verfügung. Auch die weitere Ausstattung ist auf die volle Teilnehmerzahl ausgelegt.


Abschluss

Nach erfolgreich absolviertem Studium wird der Titel Master of Science (M.Sc.) von der Heinrich-Heine Universität verliehen. Voraussetzung für die Vergabe sind:

a) der Erwerb von 60 ECTS
b) eine erfolgreich verfasste & verteidigte Masterthesis


Zeitplan

Eine detaillierte Abstimmung des Zeitplans findet zurzeit noch statt. Folgende Termine können wir Ihnen bereits jetzt schon mitteilen (Änderungen vorbehalten):

Studiengang 2018/2019

Studiengang 2018/2019

Einführungstage

01.06.-02.06.2018

Praktischer Blockunterricht I

23.07.-28.07.2018

Praktischer Blockunterricht II

20.08.-25.08.2018

Wissenschaftliches Arbeiten I

07.09.-08.09.2018

Grundlagen I

28.09.-29.09.2018

Wissenschaftliches Arbeiten II

11.10.-13.10.2018

Grundlagen II

09.11.-10.11.2018

Grundlagen III

23.11.-24.11.2018

Interdisziplinäre Fächer I

31.01.-02.02.2019

Interdisziplinäre Fächer II

21.02.-23.02.2019

Praktischer Blockunterricht III

13.03.-16.03.2019

Interdisziplinäre Fächer III

04.04.-06.04.2019

Interdisziplinäre Fächer IV

10.05.-11.05.2019

Klinischer Unterricht I

14.06.-15.06.2019

Klinischer Unterricht II

10.07.-13.07.2019

Forschungsprojekt I

06.09.-07.09.2019

Praktischer Unterricht

27.09.-28.09.2019

Forschungsprojekt II

08.11.-09.11.2019


Kurszeiten täglich von 09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr.

Powered by Käfer EDV Systeme GmbH - Supported by Connectodent